Neuigkeiten

09.07.2018 | CDU Kreisverband Essen

CDU Geschäftsstelle wieder erreichbar

Seit einigen Tagen war die Geschäftstelle der Essener CDU nicht erreichbar. Durch Baggerarbeiten im Bereich des Bildungsparkes wurde ein Kabel der Telekom  durchtrennt, seitdem schwieg das Telefon, Internet und Mailverkehr waren ausgefallen. Die Telekom arbeitete fieberhaft an der Schadensbeseitigung, heute gegen 10 Uhr war dann wieder alles in Ordnung. Unsere Servicezeiten sind damit wieder 9 bis 15 Uhr.


03.07.2018 | CDU Kreisverband Essen

Senioren Union Ruhr mit neuem Vorsitz

Freude bei der Senioren Union Ruhr: nachdem der bisherige Vorsitzende Helge Benda zum Landesvorsizenden gewählt worden ist, wurde jetzt bei der regulären Delegiertentagung Ingeborg Schrader aus Esen überzeugend zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ingeborg Schrader leitet in ihrer Heimatstadt ebenfalls die Senioren Union und sass über viele Jahre dem Seniorenbeirat der Stadt vor.

Die Senioren-Union ist eine Gemeinschaft politisch interessierter und lebensfroher Bürger, die sich für eine menschliche und gerechte Gesellschaft verantwortungsvoll einsetzt. Wir kämpfen für eine Gesellschaft nach christlichen Menschenbild, in der auch ältere Menschen eine aktive Rolle spielen und ein selbständiges, selbstbestimmtes und mitverantwortliches Leben führen können. Sie ist eine Vereinigung der Christlich Demokratischen Union Deutschlands.


30.06.2018 | CDU Kreisverband Essen

CDU Zuhör Tour in Essen

„Liebe Freunde und Teilnehmer der CDU Zuhör-Tour in Essen, leider ist mein Flug gestrichen worden.“ Mit diesen Worten wandte sich CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer am Morgen per Twitter an die Teilnehmer in Essen. Weil sie es deshalb nicht mehr rechtzeitig in den Grugapark schaffen werde, wäre ein Nachholen aber Ehrensache: „Versprochen. Also nur aufgeschoben, nicht aufgehoben!“

Und weil die CDU eine große Familie ist und man schon mal da war, machten an ihrer statt die Mitarbeiter aus dem Konrad-Adenauer-Haus weiter: Unter der Federführung des stellvertretenden Bundesgeschäftsführers Nico Lange und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Dr. Britta Rottbeck nutzten die rund 150 teilnehmenden Mitglieder die Gelegenheit, ihre Anliegen und Themen zum CDU-Grundsatzprogramm vorzubringen. Vor allem Tagesaktuelles stand an und wollte in Essen diskutiert werden, wie der Diskurs zwischen CDU und CSU im Thema Migration: „Wir haben zwar unterschiedliche Meinungen, aber uns eint die gemeinsame Arbeit für Deutschland", betonte ein CDU-Mitglied.

Das Grußwort zur Veranstaltung hielt der Essener CDU Vorsitzende Matthias Hauer MdB, der auch den OB Thomas Kufen, den Staatssekretär Oliver Wittke und der Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Dr. Ralf Brauksiepe begrüßen konnte. 


19.06.2018 | CDU Kreisverband Essen

CDU Essen eröffnet Sommeraktion 2018

Und los geht es mit der Sommeraktion 2018 der Essener CDU. Auch in diesem Jahr bieten die Ortsverbände und Vereinigungen in der "Sommerpause" ein vielfältiges und attraktives Programm für die Daheimgebliebenen an. Auf 60 Seiten sind dabei in der Aktionsbroschüre gut 50 Aktionen aufgelistet.
Bei der Eröffnung der Aktion war auch der Generalsekretär der CDU NRW, Josef Hovenjürgen, dabei, der die CDU Essen für ihre erfolgreichen Bemühungen um die Werbung von Neumitgliedern ehrte.
Die Aktionsbroschüre ist unter der Seite www.cdu-essen.de abzurufen und wird auch gerne per Mail zugesandt (info@cdu-essen.de).


11.06.2018 | CDU Kreisverband Essen

Senioren Union NRW unter neuem Vorsitz

Die rund 200 Delegierten der Senioren-Union NRW, die sich am 11. Juni 2018 in Düsseldorf auf dem 23. Landesdelegiertentag trafen, haben mit 92,6 % Helge Benda überzeugend zum Vorsitzenden gewählt. Leonhard Kuckart kandidierte nach 16 Jahren nicht mehr für dieses Amt.

Seine Stellvertreter sind Astrid Birkhahn, Peter Fröhlingsdorf, Dr. Wolfgang Gärtner, Reinhard Maly und Christa Thoben. Eberhard Bauerdick ist der neue Schatzmeister, Elke Rühl weiterhin Schriftführerin und Stefan Hegering ist nun Mitgliederbeauftragter.

Zu Beisitzern wurden Lothar Binger, Heidelore Brebeck, Johannes-Theodor Derix, Wolfgang Gunia, Manfred Heinemann, Hildegard Kuhlmann, Wilma Ohly, Wolfgang Potthast und Christa Waschkowitz-Biggeleben gewählt.

Die Essener Senioren Union war auch mit vier Delegierten in Düsseldorf anwesend und freut sich über die Wahl eines "Ruhrgebietskandidaten" zum Vorsitzenden.


11.06.2018 | CDU Ortsverband Borbeck

Sommerempfang der CDU Borbeck

Einen eher ungewöhnlichen Referenten hatte die Borbecker CDU zu ihrem Sommerempfang im Schloß Borbeck geladen. Professor Tade M. Spranger ist Jurist und gleichzeitig Experte für die Möglichkeiten und Chancen aktueller technischer und wissenschaftlicher Entwicklungen. 

In seinem interessanten, faktenreichen und unterhaltsamen Vortrag über "Technikregulierung und die Welt von Morgen - künstliche Intelligenz, Gedankenlesen, Nanorboter & Co" informierte er die CDU-Mitglieder im vollbesetzten Residenzsaal des Schloß Bobeck über den aktuellen Stand der Technik.


09.06.2018 | CDU Kreisverband Essen

Matthias Hauer Mitglied im CDU Landesvorstand

"Danke für die tolle Unterstützung und das super Ergebnis!", sagt Matthias Hauer und freut sich, dass er seit heute dem Landesvorstand der CDU Nordrhein-Westfalen angehören darf!

Auch freut er sich auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten Vorstandsteam - herzlichen Glückwunsch allen Gewählten! Gerade die starken Ergebnisse von Armin Laschet (96,3% als Vorsitzender) und Josef Hovenjürgen MdL (95,5 % als Generalsekretär) zeigen, dass die CDU NRW an einem Strang zieht!

Vielen Dank auch an Thomas Kufen, der die CDU Essen in den letzten Jahren hervorragend dort vertrat und auf eine erneute Kandidatur für den Landesvorstand verzichtet hatte.

Unsere Essener Delegierten waren vollständig in Bielefeld vor Ort, um den neuen Vorstand zu wählen und den Leitantrag zum Thema „Leben, Lernen und Arbeiten im digitalen Zeitalter“ zu beraten. #cdulpt18 #nrwkommtvoran


09.06.2018 | CDU Kreisverband Essen

CDU Essen beim Landesparteitag

Mit 12 Delegierten ist die Essener CDU komplett beim Landesparteitag in Bielefeld angetreten. Bei diesem turnusmäßigen Parteitag stellt sich der Landesvorstand zur Neuwahl, zudem werden eine große Anzahl von Anträgen beraten. Matthias Hauer, der Essener Vorsitzende, steht dabe auch selbst zur Wahl. Nach Thomas Kufen, der selbst nicht mehr zur Wahl steht, möchte er als Beisitzer in den Vorstand einziehen. Die Wahlen hierz stehen für ca. 16 Uhr an.


29.05.2018 | CDU Kreisverband Essen

„Ein solches Verbrechen darf sich nie wiederholen.“

Josef Hovenjürgen zum 25. Jahrestag der Brandanschläge von Solingen

Anlässlich des 25. Jahrestages der Brandanschläge von Solingen erklärt der Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen, Josef Hovenjürgen: 
 
Vor 25 Jahren wurden bei dem grausamen Brandanschlag auf das Haus der Familie Genç in Solingen fünf Menschen ermordet. Gürsün, Saime, Hatice, Gülüstan und Hülya Genç wurden Opfer des Hasses rechtsradikaler Jugendlicher, eines Hasses, der vor dem Leben von Menschen nicht Halt macht und Gesellschaften zerreißen kann. 
 
Dieser Tag muss uns allen Mahnung sein. Ein solches Verbrechen darf sich nie wiederholen. Er kann und soll aber auch ein Tag der Versöhnung sein. In ihrem tiefsten Schmerz, nur einen Tag nach dem Brandanschlag, rief die Mutter der getöteten Familie, Mevlüde Genç, dazu auf, die Deutschen nicht pauschal zu verurteilen. Diese beeindruckende Stärke und Güte sollte uns ein Vorbild sein. Es liegt an jedem einzelnen von uns, sich Hass und Fremdenfeindlichkeit entgegen zu stellen und somit zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft beizutragen. 
 
 
 


23.05.2018 | CDU Kreisverband Essen

Tag des Grundgesetzes

Der Parlamentarische Rat hat am 23. Mai 1949 in Bonn am Rhein in öffentlicher Sitzung festgestellt, daß das am 8. Mai des Jahres 1949 vom Parlamentarischen Rat beschlossene Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in der Woche vom 16.-22. Mai 1949 durch die Volksvertretungen von mehr als Zweidritteln der beteiligten deutschen Länder angenommen worden ist.

Auf Grund dieser Feststellung hat der Parlamentarische Rat, vertreten durch seine Präsidenten, das Grundgesetz ausgefertigt und verkündet.

Das Grundgesetz wird hiermit gemäß Artikel 145 Absatz 3 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.


Nächste Seite